Scottish music

The Banks o'Doon

Der Text für dieses Lied stammt aus der Feder des großen Schottischen Poeten Robert Burns (1759-1796). Der "River Doon" entspringt in Loch Doon in Ayrshire. Er fließt in Richtung Nord-West, vorbei an den Städten Dalmellington, Dalrymple und Alloway - dem Geburtsort von Burns - und mündet schließlich in den Firth of Clyde. Es existieren unzählige Versionen dieses Gedichtes von Burns. Wir haben für die Aufnahme eine englische Übersetzung des schottischen Originals ausgewählt.

Lisa Winn: Vocals
Jochen Roß: Mandolin
Jens-Uwe Popp: Guitar
Guido Jäger: Double Bass