Scottish music

Smile in your Sleep

"Smile in your sleep" basiert auf dem Schottischen Traditional "Mist Covered Mountains". Zur traditionellen Melodie verfasste Jim McLean einen neuen Text. Eine Mutter singt ein Schlaflied für ihr kleines Baby. Zwischen den Zeilen des Wiegenliedes berichtet sie von den sogenannten "Highland Clearances" während des 19. Jahrhunderts. Ganze Dörfer des Schottischen Hochlands wurden zerstört, die Menschen nach Cape Breton oder Nova Scotia (Kanada) verschifft. Noch heute findet man die Spuren dieser Zeit, wo kleine Steinhäuser als verlassene Ruinen zurückgeblieben sind: "Shielings (small houses) lie empty and broken".

Lisa Winn: Vocals
Jochen Roß: Mandolin
Jens-Uwe Popp: Guitar
Guido Jäger: Double Bass
Rhani Krija: Percussion
Ulrich Schubert: Didgeridoo