Scottish music

East Parkside (reprise)

Wie auch schon "Air for Linda" spielten wir diese Melodie als Zugabe bei einem Konzert in Edinburgh. Nach dem Konzert meinte der Komponist (Nigel Gatherer) zu uns: "Vielen Dank, dass ihr meine Musik spielt. Ich habe jede einzelne Note genossen, "East Parkside" allerdings habe ich mir in etwa halb so schnell vorgestellt, wie ihr es gespielt habt." Daraufhin entschieden wir uns zwei Arrangements zu machen - eine schnelle und eine langsame Version. Die schnelle Version ist eine Reise durch innere Leere und schmerzvolle Zweifel hin zur Freude. Die langsame Version ist eine friedliche Meditation über das Thema.

Jochen Roß: Mandoline
Jens-Uwe Popp: Gitarre
Guido Jäger: Double Bass
Rhani Krija: Percussion